fbpx

12 Gründe, Jungfreisinn zu wählen

Am 18. Oktober 2015 sind Nationalratswahlen. Heute wurden die Listennummern ausgelost und die Jungfreisinnigen gehen mit der Nummer 12 an den Start. Nachfolgend 12 Gründe, wieso die Jungfreisinnigen die richte Wahl sind:

Die Jungfreisinnigen…

  • … stehen konsequent für eine liberale Politik ein: in Gesellschafts- wie auch Wirtschaftsfragen
  • … sind gegen neue Steuern, Gebühren und Abgaben
  • … wissen, dass sie nicht alles wissen und nehmen sich somit nicht in Anspruch, andere zu bevormunden
  • … setzen sich für eine Bildungspolitik ein, die als Nährboden für Innovation und Wohlstand dient
  • … wehren sich gegen staatliche Überwachung unserer Privatdaten
  • … kämpfen für ein Vorsorgesystem, das auf Eigenverantwortung basiert und keine Schulden hinterlässt
  • … setzen sich für den Freihandel mit Ländern auf der ganzen Welt ein
  • … fordern einen sachlichen Dialog und wehren sich gegen jegliche Art von Populismus
  • … halten nichts von Technologieverboten und wünschen sich eine faktenbasierte und realitätsnahe Energiepolitik
  • … bauen Hürden zum Betrieb eines Unternehmens ab und fordern ein schlankes Gesetz
  • … stellen das Individuum vor das Kollektiv und fordern Eigenverantwortung und Freiheit
  • … halten, was sie versprechen

JFZH Kandidatenliste

35 engagierte Persönlichkeiten auf der Liste 12


Blog