fbpx

Das Comeback des politischen Gedichts im Zeichen der Steuerreform (NZZ)

Originelle Bilder, Anspielungen, überraschende Verknüpfungen: ein programmatischer Auftakt, mit dem ein Marcel Schuler den Zyklus eröffnet. Im Vierzeiler des Autors Andri Silberschmidt findet er eine kongeniale Fortsetzung. Das Gedicht selbst ist jedenfalls deutlich raffinierter als das (offensichtliche) Pseudonym des Verfassers, das vermutlich die Güte des Verseschmieds herausstellen soll.

Die Zeit eines guten Steuersystems ist längst vorbei,
Anpassung an die internationalen Standards braucht es allerlei,
es ist Zeit zum Handeln der Schweiz zuliebe,
deshalb JA zum #STAF, sonst wird es ganz perfide.

https://www.nzz.ch/schweiz/das-comeback-des-politischen-gedichts-im-zeichen-der-steuerreform-ld.1478575