fbpx

«Diese Aktion schadet der Klimabewegung» (20 Minuten)

«Anreise war wohl auch nicht CO2-neutral»

Der Stadtzürcher FDP-Gemeinderat Andri Silberschmidt glaubt, dass diese Aktion der Klimabewegung schadet: «Auch wenn die Aktivisten meinen, dass der Hintergrund der Aktion richtig und wichtig ist, darf die Grenze zur Illegalität nicht überschritten werden.» Es sei selbstverständlich, dass die Polizei bei Straftaten reagiere und eingreife. 

Silberschmidt findet es zudem problematisch, dass Aktivisten aus der ganzen Welt daran teilgenommen haben. «Die sollen nicht der Schweizer Wirtschaft sagen, wie sie arbeiten solle, und hier noch Straftaten begehen.» Zudem sei die Anreise wohl auch nicht CO2-neutral gewesen.

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/-Diese-Aktion-schadet-der-Klimabewegung–25095616