fbpx

Der Kampf um mehr Jungpolitiker im Nationalrat (radio zürisee)

Von 200 Sitzen im Nationalrat werden lediglich drei von Politikern unter 30 Jahren besetzt. Tamara Funiciello, Andri Silberschmidt und Benjamin Fischer wollen das ändern. Sie kämpfen am 20. Oktober um einen Sitz.

Das Vorurteil, dass junge Politiker generell ähnliche Ansichten haben, stimmt nicht. Das beweisen Tamara Funiciello (SP), Andri Silberschmidt (FDP) und Benjamin Fischer (SVP). Sie alle politisieren schon seit über acht Jahren. In dieser Zeit haben sie sich schon in einigen hitzigen TV-Debatten gegenübergestanden. Bei den Wahlen am 20. Oktober erhoffen sich alle einen Sitz im Nationalrat.

https://www.radio.ch/podcasts/aktuell/der-kampf-um-mehr-jungpolitiker-im-nationalrat-26748/